cheap nike hyperdunk sport pack 2016

Nike-Air-Max-Deluxe-Kategorie-Banner

nike air zoom pegasus 35 particle rose | jordan 6 rings gamma blues Deluxe – Nike holt den Sneaker ins 21 Jahrhundert

Für jordan 6 rings gamma blues Sammler eine große Freude, denn das klassische Modell ist das erste untrue überhaupt zurückgekehrt! Der jordan 6 rings gamma blues Deluxe, eine echte “Wiedergeburt” in seinem ursprünglichen wellenförmigen Farbverlauf. Hätte das noch einer für möglich gehalten?


Der Schuh, der ursprünglich Ende 1999 auf den Markt kam, zeichnet sich durch seine mutige und freshe Erscheinung, mit einem extravaganten Grafikdruck über dem mesh upper, aus. Das fließende Obermaterial liegt auf den, über die gesamte Länge sichtbaren, Air-Tooling, die ursprünglich für den Air Max 97 entwickelt wurde. 

Der jordan 6 rings gamma blues Deluxe ist ein Modell aus dem Nike-Archiv, das alle, außer natürlich euch den krassesten Sneakerheads, entweder vergessen haben oder aber gar nicht erst wussten, dass es überhaupt existiert. Aber mit der aktuellen Popularität des Air Max 97 sowie der chunky Ästhetik der späten 90er Jahre scheint es, dass Nike keinen besseren Zeitpunkt hätte finden können, den guten alten Air Max Deluxe wieder fett in den Vordergrund zu rücken. 

Der Air Max Deluxe von Nike kehrt in seinem ursprünglichen Look zurück, mit einer Kombination aus Blau, Weiß und Schwarz, gehighlightet von leuchtendem Orange und einem nicen Schimmer auf der Zwischensohle. Auch trendige silberne Details sind über den Schuh verteilt, die sogar reflektieren.

Ein kleiner Sprung zurück in der jordan 6 rings gamma blues History 

Die Air-Sole-Technologie war wahrscheinlich das wichtigste, um Nike an die Spitze des Sneaker Games auf der ganzen Welt zu katapultieren. Seit der Einführung in den späten 70er Jahren war die typische jordan 6 rings gamma blues Luftblase in fast jede denkbare Sneakerform eingegossen und seither ungebremst in der Herstellung der verschiedenen Modelle. Ob ummantelt oder sichtbar, die Air-Sole erwies sich bei jedem neuen Sneaker, dem sie verliehen wurde, als würdig. Die Geschichte von Air Max war erfolgreich und zeigte sich von da an in den immer schneller aufkommenden Releases. 

Ein paar Jahre nach der Einführung des AM 97 tauchte ein spezieller Sneaker auf, der mit Neopren-Obermaterial ummantelt wurde. Nike hatte den neuen fetzigen Sneaker als jordan 6 rings gamma blues Deluxe gebrandmarkt. Schwierige Geburt, aber der jordan 6 rings gamma blues Deluxe hatte vor knapp zwei Jahrzehnten endlich das Licht der Welt erblickt. 

Obwohl sich der jordan 6 rings gamma blues Deluxe in seinen frühen Jahren nicht als vielversprechend erwies, wurde er dank der unermüdlichen Unterstützung seiner underground Air Max-Loyalisten und einer Kollaboration mit dem Rapper Skepta wiederbelebt. Der jordan 6 rings gamma blues Deluxe revolutionierte die grafischen Designs des OG im gleichen Neopren-Setup. 

Wie bereits erwähnt, hatte Skepta sich mit Nike zusammengetan, um die zweite Folge seit seiner ersten Zusammenarbeit mit der globalen Marke zu produzieren. Der Skepta x jordan 6 rings gamma blues Deluxe verfügt über ein gemustertes Upper das seinem preisgekrönten Musikvideo "That's Not Me" zuspricht. Die nicen Treter sind also wieder richtig im Kommen!